Seite auswählen

Start

 

Wunscharbeit

ein Name, der mir vor mehr als 10 Jahren zugefallen, für die Tätigkeit und ein Projekt, um Menschen beim Finden ihrer Arbeit zu unterstützen. Nicht um einfach irgendeine Arbeit zu finden – sondern halt nicht weniger als eine „Wunscharbeit.“ Einige Jahre gab es dann das „Coachingprogramm zur Wunscharbeit“, an dem ich – gemeinsam mit Michael Ploschke – langzeitarbeitslose Menschen aus der Region gecoacht habe. Die konnten an diesen, vom Jobcenter finanzierten Kursen, übrigens freiwillig teilnehmen.
Im Rahmen von Wunscharbeit habe ich reichlich Erfahrungen gesammelt, und viele Arbeitssuchende, egal ob formal arbeitslos oder im Job unzufrieden, dabei unterstützen, ihre Passion zu finden (oder ihr näher zu kommen) – und dann kreative Wege auch jenseits klassischer Bewerbungen zu gehen.

Heute betreibe ich Wunscharbeit nur noch nebenher. Ich bin vorwiegend tätig als Trainer für Gewaltfreie Kommunikation (www.akzeptanz.net) und mit Coaching und Mediation zu diversen Lebens- und Konfliktthemen.

Daher ist im Moment auch diese Homepage so spärlich und nur noch ein Aushängeschild, dass es Wunscharbeit noch gibt. Wer Unterstützung und Impulse sucht, kann gern trotzdem mit mir in Kontakt kommen.

 

Thomas Stelling

post@wunscharbeit.net – Konstanz

Februar 2017